Alternative: Einwegrasierer

nachhaltiger Rasierer

Es gibt so viele Einwegprodukte, die nicht unbedingt darauf ausgelegt sein müssen, nur einmal verwendet zu werden. Eines dieser Produkte ist der Rasierer.

Wie oft rasierst du dich? Einmal täglich, wöchentlich, monatlich?

Nie? Dann ist dieser Beitrag vermutlich eher uninteressant für dich, aber du nutzt die definitiv abfallschonendste Variante.

Für den Fall, dass du doch einen Rasierer benutzt, stellt sich allerdings die Frage: ist es wirklich notwendig das kompletten Gerät nach einmaliger Nutzung wegzuschmeißen? Wie viel unnötiges Plastik und Metall könnte im Abfall vermieden werden, wenn eine Mehrwegalternative statt Einweg verwendet werden würde…

 

Hier sind drei Alternativen, die ohne große Umstellung unglaubliche Mengen an Abfall einsparen:

Rasierer mit austauschbarer Klinge | Wechselkopf

Der erste Schritt weg vom Einwegrasierer ist sicherlich der Rasierer mit austauschbarem Kopf. Statt den gesamten Rasierer wegzuschmeißen, wird hier nur der Kopf abgenommen, wenn die Klingen stumpf sind. Extra-Bonus: je nach Modell gibt es meist drei bis vier Schneideklingen in einem Kopf, weshalb das Ergebnis besser und glatter ist.

Metallischer Rasierer | Rasierhobel

Okay, mal ehrlich: wem ist dieser Name eingefallen? Rasierhobel?! Das klingt doch unglaublich schmerzhaft! Ich kann dich allerdings beruhigen: ist es nicht. Bei diesem Modell kannst du den Kopf aufschrauben und die Klinge selber austauschen. Das bedeutet, dass nur mehr die Klinge weggeworfen bzw. recycelt wird.

Obwohl es nur eine Klinge gibt, finde ich das Ergebnis zu dem Rasierer mit austauschbarem Kopf ziemlich ähnlich. Alleine die Handhabung bei kniffeligen Körperstellen ist nicht ganz so leicht. Damit die Klinge länger scharf bleibt, lasse ich meinen Rasierer zum Trocknen aufgeschraubt liegen nachdem ich ihn verwendet habe.

Gekauft habe ich meinen übrigens hier: Zero Waste Laden.

Rasiermesser

Rasiermesser haben Klasse. Wie absolut genial wäre es mit so einer eleganten Klinge unerwünschte Haare zu entfernen? Nachdem ich unendlich tollpatschig bin, sehe ich für mich und so ein edles Stück (noch) keine Zukunft. Meine größte Hochachtung für alle, die das können!

 

alternative_einwegrasierer

Welche nachhaltigen Alternativen zu Rasierern verwendest du noch?

 

Advertisements